zum Inhalt springen

Neurowissenschaften in Köln

Die Neurowissenschaften sind essenziell, um tierisches und menschliches Verhalten im gesunden und kranken Organismus zu verstehen. Innerhalb der sehr lebendigen Forschergemeinde an der Universität zu Köln gibt es Forschungsgruppen, die fast jeden Bereich des Nervensystems abdecken. Dies reicht von biochemischer Analyse, zur Analyse einzelner Neurone und neuronaler Netzwerke bis zur Steuerung von Verhalten und Metabolismus  und theoretischen Ansätzen zum Verständnis der Funktion von Nervensystemen.

Daun-Gruhn & Büschges (2011)

Neurowissenschaftlich arbeitende Arbeitsgruppen sind innerhalb der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät in den Instituten für Biochemie, Entwicklungs- und Zellbiologie, Genetik und Zoologie, sowie innerhalb der Medizinischen Fakultät innerhalb der Neurologie und dem Institut für Humangenetik.

Interdisziplinäre Forschung wird in Köln großgeschrieben, wie die vielfältigen Kollaborationen zwischen den kölner neurowissenschaftlich arbeitenden Arbeitsgruppen belegen.

Forschungsgruppen

Institut für Biochemie/ Math-Nat.Fakultät

Institut für Genetik/Math-Nat.Fak.

Institut für Zoologie/Math-Nat.Fak.
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie/Med.Fak.

Institut für Humangenetik/Med.Fak.

Institut für Physiologie/Med.Fak.

Institute II für Anatomie/Med.Fak.

Neurologische Klinik/Med.Fak.
Forschungszentrum Jülich

Max Planck Institut für Metabolismusforschung

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

Studium der Neurowissenschaften an der UzK

Master of Science (M.Sc.) "Experimental and Clinical Neuroscience"

Dieses Master of Science program ist ein interdisziplinäres forschungsorientiertes Studienprogramm, gemeinsam durchgeführt von der Fakultät für Medizin und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Ab dem Sommersemester wird der Studiengang auf Englisch gelehrt. Der erfolgreiche Abschluss des zweijährigen Studienprogramms führt zur Verleihung des Titels "Masters of Science (MSc)". Das Programm erlaubt den Studentinnen und Studenten eine Spezialisiereung in den Bereichen der experimentellen und klinischen Neurowissenschaften.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die folgende Internetseite: http://www.neuroscience.uni-koeln.de/22297.html?&L=0

Master of Science (M.Sc.) "Biological Sciences"

Der "Master of Science in Biological Sciences" ist ein auf Englisch gelehrter forschungsorientierter Studiengang. Der erfolgreiche Abschluss des zweijährigen Studienprogramms führt zur Verleihung des Titels "Masters of Science (MSc)". Während des Studiums erhalten die Studentinnen und Studenten einen soliden Hintergrund der Grundlagen der Biologie und moderner wissenschaftlicher Praxis in der Biologie. Eine Spezialisierung im Bereich Neurobiologie ist Möglich.

Für weitere Informationen besuchen Sie die englischsprachige Seite: http://www.biologie.uni-koeln.de/master_biologie.html

Doktorandenprogramm/Graduiertenschule "Circuit Analysis on the Cellular and Subcellular Level"

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät und die Fakultät für Medizin bieten ein DFG-finanziertes strukturiertes Doktorandenprogramm an, das darauf ausgelegt ist, unser Verständnis der Funktion neuronaler Netzwerke auf dem zellulären und subzellulären Niveau zu verbessern.

Für weitere Informationen besuchen Sie die englischsprachige Seite: http://rtg-nca.uni-koeln.de